PUCD Leoes Ulm – RSV Ermingen 0:3

Endlich!!! Im Auswärtsspiel gegen Leoes Ulm konnte unsere Mannschaft den ersten „Auswärtsdreier" verbuchen.

Allerdings war es das erwartet schwierige Spiel auf dem engen Spielfeld in Gögglingen. Das Team von Trainer Markus Wolfmüller kam mit der aggressiven Spielweise der Gastgeber nur schwer zurecht und musste sich nach zwei verpassten Tormöglichkeiten deshalb zur Pause mit einem torlosen Unentschieden begnügen. Zudem verhinderte Schlußmann Robert Dix unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff die einzige Torchance der „Löwen" bravourös.

In der zweiten Hälfte fiel dann durch einen direkt verwandelten Freistoß von Simon Hinkl eine Vorentscheidung. Da aber in der Folgezeit weitere hochkarätige Torchancen allesamt ausgelassen wurden kam es nur noch durch zwei Tore von Sven König in der Schlussphase zum völlig verdienten 3:0 Endstand.

Es spielten:
Robert Dix – Tobias Becher – Thomas Laub – Patrick Dreyer – Pascal Gröber – Simon Hinkl – Yannik Behrend – Tobias Häußler – Sven König – Davy Bengi – Matthias Kossatz – Fabian Frommer – Andreas Schneider – Nikolai Eckerle – Robin Latzke

Im Spiel der Reserven kam unsere Mannschaft zum 3. Sieg in Folge und hat sich damit den 2. Tabellenplatz erobert. Gegen einen hoffnungslos überforderten Gegner gab es mit 9:3 ein Schützenfest. Allerdings stand es zur Halbzeit lediglich 2:2 unentschieden, wobei die Gastgeber im zweiten Spielabschnitt völlig überrannt wurden und noch wesentlich deutlicher hätten unter die Räder kommen müssen. Jeweils zwei Treffer erzielten Nikolai Eckerle und Michael „Emme" Bock, die restlichen Tore besorgten Bahram Mohammadi, Sven Häußler, Robin Latzke, Florian Fuhrmann und Neuzugang Robert Hagenau.

Wie üblich bedanken wir uns wieder bei den AH-Spielern Chris Egger, Michael Bock, „Babis" Rigakis und Robert Hagenau für ihre Einsatzbereitschaft in der „Zweiten".

Es spielten:
Tim Eifert – Bahram Mohammadi – Philipp Eberhardt – Matthias Häußler – Robin Latzke – Florian Fuhrmann – Sven Häußler – Alexander Huber – Nikolai Eckerle – Fabian Laub – Frank Häußler – Robert Hagenau – Chris Egger – Michael Bock – „Babis" Rigakis

Vorschau:
Am kommenden Sonntag, den 16.09., treten unsere Mannschaften nun auf dem Erminger Sportgelände gegen den VfL Ulm an. Anpfiff bei der Reserve ist um 13.00 Uhr, während die „Erste" ab 15.00 Uhr ihren 2. Heimsieg anstrebt. Wir würden uns über zahlreichen Besuch sehr freuen.

×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Details anzeigen