SV Mähringen – RSV Ermingen 2:0

Nach der überzeugenden Leistung vom vergangenen Sonntag erwischte unsere Mannschaft beim Auswärtsspiel in Mähringen nicht ihren besten Tag. Trotz deutlicher Feldvorteile und spielerischer Überlegenheit fehlte über die gesamte Spielzeit die Durchschlagskraft, um zwingende Tormöglichkeiten zu erarbeiten. Da auch noch ein Foulelfmeter von Simon Hinkl vergeben wurde, musste man ohne Punkt und Torerfolg die Heimfahrt antreten.

Es spielten:
Tim Eifert – Patrick Dreyer – Yannik Behrend – Tobias Häußler – Sven König – Matthias Kossatz – Sven Häußler – Valentin Soldner – Andreas Schneider – Thomas Laub – Simon Hinkl – Tobias Becher – Pascal Gröber – Robin Latzke

Wie die „Erste" so auch die „Zweite". Ein identischer Spielverlauf besiegelte die 2:0 Niederlage beim Tabellenführer.

Es spielten:
Simon Ehrismann – Michael Bock – Matthias Häußler – Felix Worms – Chris Egger – Robert Hagenau – Alex Huber – Philipp Eberhardt – Bahram Mohammadi – Fabian Frommer – Davy Bengi – Matthias Zeller – Simon Zeller – Lukas Fuhrmann – Vitali Grizenko

Vorschau:
Am kommenden Sonntag, den 14.10., treffen unsere Mannschaften nun zu Hause auf die SF Dellmensingen. Anstoßzeit bei der Reserve ist um 13.00 Uhr und bei der „Ersten" dann um 15.00 Uhr.

×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Details anzeigen