Bezirkspokal 1. Runde

RSV Ermingen – SGMM Merklingen/Machtolsheim 1:2

Leider hat unsere Mannschaft die 1. Runde im Bezirkspokal nicht überstanden und ist nach einer 1:2 Niederlage bereits ausgeschieden.

Gegen die Gäste von der Alb fand das Team von Harry Plail in der Anfangsphase nicht ins Spiel und musste einige gefährliche Situationen überstehen. Nach einem Abwehrschnitzer fiel dann auch der Treffer zum 0:1-Rückstand.

Nach der Pause war unsere Mannschaft dann wesentlich aktiver, kam immer wieder zu Strafraumaktionen und konnte so nach einem Foul an Yannik Behrend den fälligen Strafstoß durch Sven König zum Ausgleich verwandeln. Danach war vom Gegner nicht mehr viel zu sehen, doch leider gelang der zu diesem Zeitpunkt verdiente Führungstreffer nicht. Stattdessen fiel nach einer Unstimmigkeit im Abwehrverhalten der Treffer zum erneuten Rückstand, was letztendlich das Ausscheiden bedeutete. Zu allem Überfluss musste Timo Baier nach einer rüden Attacke im Strafraum verletzt das Spielfeld verlassen und zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden. Den fälligen Strafstoß verweigerte der Unparteiische allerdings unverständlicher Weise.

Es spielten:
Tim Eifert – Patrick Dreyer – Tobias Becher – Marcel Becher – Davy Bengi – Thomas Laub – Pascal Gröber – Sven König – Jakob Bossert – Yannik Behrend – Nikolai Eckerle – Tobias Häußler – Timo Baier – Bahram Mohammadi  

Am kommenden Sonntag, den 18.08. geht's nun mit einem Auswärtsspiel in die neue Saison. Dabei treten unsere Mannschaften beim SV Mähringen an. Anstoß bei der Reserve ist um 13.00 Uhr, die "Erste" beginnt um 15.00 Uhr.

Wir würden uns über zahlreiche Unterstützung sehr freuen.  

Eure Fußballabteilung

×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Details anzeigen